Oldenburg Innstadt Foto

Patrick Siemen - Webentwickler ­aus Oldenburg

Willkommen auf meiner Webseite!

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben, im laufe Ihres Besuchs hier werde ich versuchen, Ihnen einen kleinen Einblick in meine Arbeit zu geben.

Profilbild Patrick Siemen

Patrick Siemen
Webentwickler
Stau 19
26122 Oldenburg

E-Mail:
Web:

Qualifikationen

Mit der Zeit habe ich mich in diverse Systeme eingearbeitet und viel Erfahrung gesammelt, hier eine kleine Übersicht.

FirstSpirit Logo

FirstSpirit CMS

Seit meiner Anstellung bei der ARITHNEA GmbH Mitte 2015 entwickle ich nun mit dem proprietären, javabasierten CMS der eSpirit AG Webseiten. Content-Verteilung, Mandantenfähigkeit und Java-Client sowie Inline-Editing sind nur einige der Features, die dieses Content Management System wirklich zu einem der besten CMS im Enterprise-Bereich macht - das findet auch Gartner, die FirstSpirit 2011 bereits in Ihren Gardner Magic Quadrant aufgenommen haben.

Contao Open Source CMS

 

Contao Open Source CMS

Seit mittlerweile 4 Jahren entwickle ich schon Webseiten mit dem Contao Open Source CMS. Anfangs noch sehr durch die Arbeit getrieben nutze ich das CMS auch heute noch viel und gerne im privaten Umfeld für kleine Projekte bzw. einfache Webseiten.

Seit Anfang 2015 bin ich auf der Contao Webseite offiziell als Entwickler gelistet und habe ein paar Erweiterungen für die Community frei zugänglich in die Erweiterungsliste eingetragen.

Beispiel: Das Contao Backend Branding Modul (BE_Branding)

Bootstrap 3 Logo

Bootstrap 3 Frontend Framework

Meine ersten Erfahrungen mit Bootstrap habe ich bereits Ende 2012 in einem privaten Projekt gemacht, zu diesem Zeitpunkt war Bootstrap noch in der Version 2 und hieß Twitter Bootstrap. Seitdem nutze ich Bootstrap - soweit Möglich - bei jeder neuen Webseite, die ich entwickle.

Ich habe ich mir für Bootstrap-Layouts eine eigene Contao Vorlage erstellt, die optimal an das Frontend Framework von Bootstrap angepasst ist. 

Beispiel für Contao & Bootstrap: folioCar.com

Facebook Graph API

Facebook Graph API / Facebook Apps

Von kleinen Pagetabs (einen Reiter mit eigenen Inhalten auf der eigenen Facebookseite, zB. eine Imageseite mit Galerie) über automatisierte Adventskalender und Gewinnspiele bis hin zur automatisierten Zentralsteuerung für die Veranstaltungen von > 1000 Facebookseiten habe ich im laufe meiner Ausbildung schon an allem gearbeitet.

Ein Beispiel finden Sie auf folgender Unterseite: Facebook Integration

Shopware 4 - Premium Edition

 

Shopware 4

Im Jahr 2014 habe ich mich projektbedingt in die eCommerce-Software Shopware mit dem Schwerpunkt Theme- bzw. Frontendentwicklung eingearbeitet und kann mittlerweile auch komplexere Anforderungen präzise umsetzen.

Beispiel: Porzellanshop24.de

ownCloud

 

ownCloud

Als ich Mitte 2015 meine IT Infrastruktur komplett aktualisiert habe, kam ich das erste mal in Berührung mit der Software ownCloud.

Mit ownCloud kann man sich eine Cloud inkl. Apps wie Webmail Client, Kalender, Kontakte uvm. direkt auf die eigene Infrastruktur installieren.

Mittlerweile entwickle ich für meine Cloud unzählige eigene Apps, darunter ist z.B. eine Wordpress Integration und eine FTP User Management Oberfläche.

Für eine vollständigere Auflistung meiner Qualifikationen besuchen Sie mich gerne auf XING!

Suchmaschinen­optimierung

SEO Illustration iMac

Ein bekanntes Szenario: Die Webseite wurde ausgearbeitet bis ins Detail und mit Liebe zu eben dieser umgesetzt... doch nach der Wahl zum Hosting-Anbieter und der Live-Schaltung der Internetpräsenz bleibt der gewünschte Erfolg aus. Warum?
Diese Frage sollte man jedoch umkehren und sich fragen: Was habe ich denn dafür getan, dass meine Webseite im Internet gefunden wird? 

Einfach nur seinen Freunden den Link via E-Mail zusenden reicht hier nicht - wenn Sie gefunden werden wollen, dann müssen Sie selbst dafür Sorgen!

Das Thema Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (aus dem Englischen: Search Engine Optimization) setzt genau hier an. Die Konkurrenz wird unter die Lupe genommen,  die eigene Seite solange verändert, bis Google und andere Suchmaschinen Ihre Seite bei den richtigen Suchbegriffen bestmöglich platzieren.

Seit Jahren beschäftige ich mich schon mit den vielen Tricks & Tools, die einen dabei Unterstützen bestmögliche Ergebnisse bei Google & co zu erzielen. Der Ranking Coach Workshop, den ich im letzten Jahr hier in Oldenburg besucht habe, hat dann endgültig mein Interesse geweckt - seit dem bilde ich mich in meiner Freizeit sehr aktiv im Bereich SEO und hoffentlich auch bald SEA/SEM weiter.

Ein Beispiel: Suchen Sie bei Google mal nach » Contao Webentwickler Oldenburg «  Bei diesem Keyword Platz 1 bei Google zu erreichen hat in meinem Fall beispielsweise lediglich 2 Wochen gedauert!

Responsive Webdesign

Beispiel für ein Responsive Layout auf verschiedenen Geräten

Responsive Webdesign ist eigentlich leicht zu erklären: Egal welcher Monitor, egal welches Gerät - die Seite soll darauf perfekt angepasst sein. Dabei wird Responsive Webdesign schnell mit "Für Mobilgeräte optimiert" gleichgesetzt, dabei Umfasst ein Responsive Webdesign so viel mehr:

Wenn eine Webseite für Mobilgeräte optimiert wurde, dann bedeutet das nichts anderes, als dass z.B. Navigationselemente u.Ä. angepasst wurden, damit sie auf Handy und Tablet gut aussehen. In einem professionellen Responsive-Webdesign wird die Webseite jedoch grundlegend für alle Gerätetypen und Bildschirmauflösungen verändert, um den größtmöglichen Bedienkomfort des Nutzer auf dem jeweiligen Gerät zu gewährleisten.

Ein Beispiel gefällig?
Ich habe ich diese Webeite nach einem selbst ausgearbeiteten Responsive-Layout umgesetzt, ohne jegliches Frontend-Framework. Sie können das selber ausprobieren, in dem Sie sie auf einem Handy oder Tablet aufrufen - zur Not reicht auch das einfache kleinerziehen Ihres Browserfensters.

Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich jedoch zur Umsetzung von Responsive-Layouts Frontend-Frameworks, wie Beispielsweise Bootstrap.

 

Lebenslauf

August 1994

Geburt

21. August 1994

August 2001

Grundschule

9. August 2001

Durch die Einschulung in der Grundschule Halsbek beginnt an diesem Tag meine schulische Laufbahn. Noch innerhalb des ersten Schuljahrs habe ich jedoch von der Klasse 1a der Halsbeker Grundschule in die 1b der Grundschule Brakenhoff in Westerstede gewechselt.

August 2005

Robert-Dannemann-Schule Westerstede

25. August 2005

Nach vier Jahren Grundschule - die leider viel zu schnell vorbei waren - war es nun so weit, die Weiterführende Schule ruft. Trotz der Empfehlung meiner Grundschul-Klassenlehrerin, den gymnasialen Schulzweig zu wählen, wechselte ich von der Grundschule auf eigenen Wunsch auf die Realschule - eine (aus sozialer Sicht) gute Entscheidung, wie sich später herausstellen sollte.

Juni 2012

Schulabluss mit der mittleren Reife

29. Juni 2012

Mit der Abschlussprüfung am Ende der 10. Klasse beendet sich hier meine Zeit in der Klasse R10d der Robert-Dannemann-Schule Westerstede

September 2012

Anfang der Ausbildung zu Fachinformatiker

1. September 2012

Am 1. September 2012 habe ich die Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung in der Firma dpo GmbH in Oldenburg angefangen.

Mai 2014

Aufnahme bei Mittagstisch Oldenburg

Mai 2014

Initiiert von zwei Freunden von mir bin ich im Mai 2014 kurz nach dem Release zu dem Projekt gestoßen und habe seit dem größtenteils Social-Media Embedding (z.B. Facebook-App & -Pagetab) entwickelt - aber auch am Konzept und der Weiterentwicklung der Webseite mitgearbeitet.

Juli 2015

Erfolgreicher Abschluss meiner Ausbildung zum Fachinformatiker

2. Juli 2015

Am 02.07.2015 habe ich meinen 3. und letzten Prüfungsteil erfolgreich abgelegt und somit meine 3 jährige Ausbildung zum Fachinformatiker mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung abgeschlossen.

Juli 2015

Associate Consultant bei ARITHNEA

6. Juli 2015

Nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung habe ich bereits am 06.07.2015 in der Bremer Niederlassung der ARITHNEA GmbH meinen neuen Job als Associate Consultant für Web CMS angetreten.

Heute

Ich bin noch immer bei der ARITHNEA, seit einiger Zeit arbeite ich nun bereits als FirstSpirit Experte für den Kunden B/S/H/ und bin hierfür den Großteil meiner Arbeits- und infolgedessen auch Freizeit in München anzutreffen.

Sie wollen mehr sehen?

Habe Ich Ihr Interesse wecken können? Dann schreiben Sie mir einfach via E-Mail oder über mein Kontaktformular.